Achim R. Tandler

ACHIM R. TANDLER

geboren 1959
in Ludwigshafen am Rhein

lebt und arbeitet seit 1998
in Neustadt an der Weinstraße

 

1991 + 1992

Stipendien an der Internationalen Kunstakademie Kecskemet / Ungarn
bei Endre Turi

 

1995 - 1997

Symposien an der Internationalen Kunstakademie Kecskemet / Ungarn

 

1998 + 1999

Seminare im Atelier für Serigrafie des Berufsverbandes Bildender Künstler (BBK)  Mannheim
bei Motz Tietze

 

Besondere Arbeiten, öffentliche Aufträge und Ankäufe (Auswahl)

Mehrere Arbeiten in der Sammlung der Internationalen Kunstakademie
Kecskemet / Ungarn

Ankauf mehrerer Arbeiten durch die Stadt Coburg (1995)

Zwei Serigrafien als Jahresgabe für den Kunstverein Neustadt an der Weinstraße (2002)

Teilnahme am beschränkt ausgeschriebenen Wettbewerb
“Corporate Identity – Entwurf eines Logos” für die Stadt
Neustadt an der Weinstraße (2002)

Kurator der Ausstellung “Václav Pokorný - Zeichen des Lebens”
für den Kunstverein Neustadt an der Weinstraße (2003)

Organisation der Ausstellung “Wolfgang Reisewitz – Neues Sehen”
für die Stadt Neustadt an der Weinstraße (2003)

Katalog “Gunther Stilling – Bilder vom Menschen”
für den Kunstverein Neustadt an der Weinstraße (2004)

Katalog “Bilderbuch Herrenhof – Ein Märchen wurde wahr”
für die Fördergemeinschaft Herrenhof Mußbach (2008)

Organisation der Ausstellung „Rudolf Scharpf – Blätter aus den letzten Jahren“
  für die Fördergemeinschaft Herrenhof Neustadt – Mußbach (2009)

Kurator der Ausstellung „Klaus Scheu + Peter Brauchle – Malerei und Skulptur“
 für die Fördergemeinschaft Herrenhof Neustadt – Mußbach (2009)

    © Achim R. Tandler